DIE BERATERIN

Zur Person:

Martina Untiet hat nach 15 Jahren Berufstätigkeit davon 7 Jahre in der Leitung bei verschiedenen Bildungsträgern, eine Ausbildung im Qualitätsmanagement zur Auditorin und Qualitätsmanagerin bei der DGQ© (Deutsche Gesellschaft für Qualität©) absolviert.

Um weitere Erfahrung auf diesem Gebiet zu sammeln, war sie als Trainee im Airbusumfeld tätig. Ab 2008 übernahm sie für ein Jahr die stellvertretende Leitung einer Zertifizierungsgesellschaft und Fachkundigen Stelle und ist seit 2009 als freie Lead Auditorin und Beraterin (ISO 9001 und AZAV) in ganz Deutschland für mehrere Gesellschaften tätig.

Eine zusätzliche Ausbildung als RKW© Fachberaterin zur ISO 29990 folgte in 2011.

Das Leistungspektrum

Beratung im Bereich Qualitätsmanagement:

Beratung aller Träger bei der Einführung und dem Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen speziell zur AZAV aber auch im Bereich der ISO Normen.

Aufgrund meiner umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen ist ein Spezialgebiet die Beratung zur Verschlankung von bestehenden QM-Systemen. Hier bin ich seit Jahren besonders für kleinere Unternehmen erfolgreich und in Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnern auch für größere Unternehmen tätig.

Näheres erfahren Sie unter AZAV Zertifizierung

Schulungen: „Qualitätsbeauftragte im Bildungswesen AZAV“

Sie lernen in Einzel- oder Kleingruppen-Schulungen alles was Sie für die tägliche Arbeit in Bezug auf die AZAV und Ihr QM-System wissen müssen. Trägeranforderungen oder Maßnahmezertifizierungen, die Durchführung interner Audits oder die Gestaltung gelenkter Dokumente sind Teil des Programms. Jede Schulung kann individuell auf Ihr Unternehmen ausgerichtet sein.

Anfragen zu Schulungen können Sie gern unter Kontakt stellen.

 

Beratung im administrativen Bereich:

In vielen Unternehmen sind besonders die administrativen Abläufe sehr bürokratisch gestaltet. Auch die Möglichkeiten, die durch verschiedene Schnittstellen zur EDV bestehen, werden von Mitarbeitern nur unzureichend genutzt. Mit speziellen Maßnahmen sind hier schnell und ohne große Investitionen Durchlaufzeiten und Kosten zu senken! Eine Beratung auf diesem Gebiet amortisiert sich sehr schnell und motiviert Ihre Mitarbeiter.

Weiteres erfahren Sie unter Optimierung QM-Systeme

Software für die Verwaltung von Teilnehmerdaten:

Besonders in der Bildungsbranche ist es nicht einfach eine passende Software für die Verwaltung von Teilnehmerdaten zu finden. Die Angebote sind entweder überdimensioniert oder unzureichend und müssen nachgebessert werden. Das Problem besteht hauptsächlich darin, dass Programmierer oft keine Kenntnisse aus der Bildungsbranche besitzen und Bildungsmitarbeiter nun einmal keine IT-Profis sind.

Die Folgen können verheerend sein, wenn erst am Jahresende erkannt wird, das Auswertungen falsche Daten liefern, weil z.B. Verknüpfungen innerhalb der Datenbankstruktur falsch angelegt wurden, was ich aus leidvoller Erfahrung miterleben durfte.

Deshalb habe ich mich entschieden aufgrund meiner Kenntnisse auf beiden Gebieten, eine sehr gute und bezahlbare Software für Bildungsträger anzubieten. Unterstützt werde ich dabei von einem Partner, der ebenfalls bereits langjährige Programmiererfahrungen in der Bildungsbranche hat.

Unter TN-Verwaltung erfahren Sie mehr zu dieser Lösung.