Auditprotokoll (Audit-Checkliste): ist eine Liste mit Fragen, die alle Anforderungen der zugrunde liegenden Norm (AZAV, ISO 9001) und zu einem QM-System abdeckt. Damit sind Sie bei der Durchführung des internen Audits gut gerüstet und können sicher sein, keine Anforderung vergessen zu haben. Wenn Sie das interne Audit mindestens einmal jährlich durchführen, notieren Sie die Antworten hinter jeder Frage. Wichtig hierbei ist, daß Sie genau den Umstand oder das Dokument notieren, was beweist, daß Sie diese Anforderung erfüllen. Nur „ja, das machen wir“ ist zu wenig. Wo genau kann man erkennen, daß Sie das umsetzen? Welches Dokument haben Sie sich angesehen um festzustellen, daß Sie etwas so machen, wie gefordert. Wenn Sie feststellen, daß Sie eine Anforderung nicht erfüllen, ist das eine sog. Abweichung; Sie müssen das ebenfalls notieren und sollten nach dem Audit unbedingt Vorkehrungen treffen, um diese Abweichung zu beheben.