Zertifizierer/ Zertifizierungsgesellschaft (s.FKS) ist eine Organisation, die bei Ihnen das Zertifizierungsaudit durchführt und Ihnen, wenn Sie allen Anforderungen der AZAV entsprechen, ein Zertifikat ausstellt. Dieses hat dann üblicherweise eine Laufzeit von 3- bzw. 5 Jahren. Ein Zertifizierer ist für die Überwachung vieler Normen zugelassen*, wie z.B. die ISO 9001 oder ISO 14001 (Umwelt).

Um Sie nach AZAV zertifizieren zu können, wurden von der Bundesanstalt für Arbeit eine Reihe von Zertifizierern zugelassen. Das sind die sog. Fachkundigen Stellen (oder auch FKS) *Auch ein Zertifizierer muß sich „zertifizieren“ lassen, das nennt man dann „akkreditieren“ (zum Unterschied der Begriffe siehe dort).