DAKKS: bedeutet Deutsche Akkreditierungsstelle. Sie ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland und zuständig für die Akkreditierung und Überwachung der Zertifizierungsstellen und Fachkundigen Stellen (FKS) in Deutschland. Sie untersteht der Aufsicht des Bundes. Die DAKKS führt jährlich Audits bei den Zertifizierungsstellen (und Fachkundigen Stellen) durch um deren Qualitätsmanagement und Zertifizierungstätigkeiten zu überwachen. Sie setzt die Vorstellungen der Bundesagentur für Arbeit auf der Verfahrensebene um.

Aufrufe: 179