Internes Audit: ist die Untersuchung, die Ihr Qualitätsbeauftragter (AZAV Beauftragter) durchführt. Er prüft, ob Ihr QM-System den Anforderungen der AZAV entspricht und ob Sie so arbeiten, wie Sie es im QM-Handbuch und in Ihren Verfahren festgelegt haben.

Pro Jahr sollte mindestens 1 internes Audit stattfinden, Sie können sich die Arbeit jedoch auch aufteilen und mehrere Audits pro Jahr durchführen. Als Hilfsmittel dient Ihnen eine Audit-Checkliste oder ein Auditprotokoll. In beiden Fällen handelt es sich um eine Liste mit Fragen, die alle Anforderungen der AZAV und des Beirates abdecken.

In unseren Beratungen führen wir Ihr erstes internes Audit gemeinsam mit Ihnen durch und leiten Sie dazu an, diese zukünftig selbst durchzuführen. Das notwendige Auditprotokoll bzw. die Audit-Checkliste gehört selbstverständlich dazu. Siehe auch Berater.

Aufrufe: 607